Allgemeines

Wegbeschreibung

Linz liegt in Österreich an der Donau und ist die Landeshauptstadt von Oberösterreich.

Link: Open Street Map


Anreise mit dem Auto:

Anreise von der A1:

Knoten Linz, Abfahrt A7 Mühlkreisautobahn Richtung Freistadt-Prag. Nach der Donaubrücke findet ihr unser Bootshaus gleich neben der Abfahrt Linz Urfahr/Urnenhain (siehe Plan).

Anreise von der Donauuferstraße aus Passau kommend:

Immer geradeaus, am rechten Donauufer entlang, an der Nibelungenbrücke vorbei, bis zur Eisenbahnbrücke, dann über die Eisenbahnbrücke. Gleich nach der Brücke rechts befindet sich das Bootshaus (siehe Link: Open Street Map).


Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
(LINZ AG)

Von Linz Süd (inkl. Bahnhof):
Mit der Linie 1 oder 2 am besten bei der Haltestelle Peuerbachstrasse aussteigen und ca. 5 Minuten Richtung Osten (donauabwärts) gehen.

Von Linz- Urfahr bzw. Mühlviertel:
Die Linie 1 oder 2 bei der Haltestelle Linke Brückenstrasse verlassen. Dann ca. 2 Gehminuten Richtung Donau - vor der Eisenbahnbrücke links - 200m bis zum Ziel.

Es gibt auch die Möglichkeit mit den Bus-Linien 12 und 25 direkt zum Heilhamer Weg (Linke Brückenstrasse) zu fahren.

Fahrplanauskunft LINZ AG LINIEN

Netzplan LINZ AG LINIEN


Anreise mit dem Rad:

aus Linz:
Auf dem Radweg der Donaulände flussabwaerts entlang - Richtung Eishalle - und diesem beim Bad über die Eisenbahnbruecke folgen.
Auf der Urfahraner-Seite entweder die Linke Brückenstrasse queren oder einfach auf auf dem Radweg unter der Eisenbahnbrücke hindurch um auf der anderen Seite direkt vor die Einfahrt des EKRV DONAU LINZ zu gelangen.

Linz URFAHR-Seite:
Am Donauradweg direkt von der Nibelungenbrücke / AEC an der Donau entlang der Radweg-Beschilderung folgen. Der Radweg macht auf der Höhe der Eisenbahnbrücke einen Links- und nach 50m wieder einen Rechtsknick - unter der Brücke durch - und führt dann nach einer leichten Steigung (20m) direkt zur Einfahrt des EKRV DONAU LINZ.

Campingplatz

Der Campingplatz auf der Wiese vor unserem Bootshaus steht allen Sportlern (Radfahrer, Kajakfahrer) zur Verfügung, die auf der Durchreise sind oder einige Tage in Linz verbringen wollen.
 

 Campinggebühren pro Tag (inklusiv warme Brause):
 Erwachsene:  9 €
 Kinder ab 6 Jahre:  5 €
Nur Brause  2 €
Wohnmobil (nur genen Anmeldung, wenn Platz ist) 12 €

 

Ausfahrordnung

Ausfahrordnung für paddeln auf der Donau

  • Jugendliche dürfen nur in Begleitung eines Erwachsenen (Schifflführer) auf der Donauausfahren.
  • Generell ist mit Schwimmweste zu paddeln
  • Anfängerdürfen mit einem Betreuer, im Schulwasser (Zwischen Autobahnbrücke und dem ersten Anlegeschiff vor der Nibelungenbrücke) fahren.
  • Die Nutzung eines vereinseigenen Leihbootes ist in das dafür vorgesehene Logbuch einzutragen
  • Jugendliche über 16 Jahren dürfen in den Wintermonaten nur zu zweit oder in größeren Gruppen, immer mit Schwimmweste,  ausfahren.
  • Bei Hochwasser gilt ein Ausfahrverbot bis 16 Jahre ab einem Wasserstand von 4,30m, für Anfänger ab 4,50m.
    (Teletext Seite 618 oder Wasserstandsanzeige bei der Nibelungenbrücke)
    Richtline: Ab 4,70m sieht man keine Ufersteine mehr!

 

© 2014 EKRV Donau Linz Kajak  |  Joomla Templates by vonfio.de  |  Design: Roland Stöckl, www.kontur.at  |